Belüftungspumpe für mehr Sauerstoff, Wasserlinsen

Da das Aquaponic-System bisher mit dem Sauerstoffeintrag durch den Rücklauf aus dem Growbed auskommen musste, habe ich jetzt eine Membranpumpe gekauft.

Membranpumpe

Membranpumpe

Die Luftpumpe hat eine Leistung von 4 W und ist regelbar. Die Förderleistung beträgt je nach Einstellung 4-240 l Luft in der Stunde.ich habe gleich eine Belüftungspumpe mit zwei Ausgängen genommen, somit könnte ich auch zwei Container gleichzeitig lüften. Die Pumpe hat zusätzlich einen kleinen Kasten in dem man sie einbauen kann um sie vor Regen und Schmutz zu schützen.

Die mitgelieferten 2 ×7,5 m Schlauch sind großzügig bemessen, jedoch muss man mal wieder aufpassen, da bei der China Qualität des Schlauches dieser leicht knickt und somit die Luftzufuhr abschneidet. Daher ist auf eine saubere Verlegung des Luftschlauches zu achten.

Um meinen Tilapia eine kleine Freude zu machen bin ich extra in den Wald gefahren und habe mir einen Tümpel gesucht wo es Wasserlinsen gibt, die sollen sie angeblich lieben. Zum Glück wohne ich in einer Gegend wo es genügend Natur gibt, somit hatte ich recht schnell ein geeigneter Ort gefunden und eine Tüte voll Wasserlinsen gesammelt.

Wasserlinsen

Wasserlinsen

Hmmmm lecker dachte ich mir, meine Tilapia dachten wohl anders. Meine schönen Wasserlinsen wurden verschmäht :-(

Auch die im Aquarium verbliebenen Fische schenkten dem grünen Leckerli keine Beachtung. Ganz schön verwöhnt die Viecher! Einige Tage später habe ich aber dann beobachtet wie die Tilapia scheinbar die Wurzeln der Wasserlinsen ablutschten, aber gefressen haben sie keine. Jetzt bin ich nur mal gespannt ob die Fische Würmer und Maden fressen oder diese auch links liegen lassen. Ich habe mir mal schwarze Soldatenfliegen Larven bestellt. so wie ich die Jungs kenne mögen Sie diese bestimmt auch nicht, aber ein Versuch ist es wert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>