Schlagwort-Archiv: BSF

BSF Black Soldier Fly, schwarze Soldatenfliege, Hermetia illucens

Beim stöbern in verschiedenen Aquaponic Foren stolpert man unweigerlich über die schwarze Soldatenfliege oder auch Hermetia illucens genannt. Natürlich wollte ich das auch ausprobieren, denn die Zucht der Larven erschien recht problemlos zu sein.

Frei nach dem Motto “think big!” habe ich gleich mal 1 kg der Larven bestellt.

Soldatenfliegen Larven

Soldatenfliegen Larven

Oooops, ist doch eine ganz schöne Menge so 1 kg! Naja, egal dann kann man ja mehrere Versuche gleichzeitig laufen lassen. Am Anfang dachte ich die Larven seien alle tot und haben den Transport nicht überstanden, da sie sich überhaupt nicht bewegten. Erst als ich den beigelegten Zettel gelesen hatte in dem stand das man die Larven erst mal einige Stunden außerhalb der Verpackung liegen lassen soll um diese wieder munter zu machen. Durch das Einschweißen in den Plastikbeutel sind die schwarze Soldatenfliegen wie in den Schlaf gefallen.

also erst mal den Beutel geöffnet… puuuh stinken die!…..und den Inhalt in zwei Schalen verteilt, das ganze dann noch an einem gut belüfteten Ort gestellt und dann wurde auch der Geruch erträglicher. Eigentlich hatte ich gelesen das die Maden an für sich nicht so stinken sollten, was ich später dann auch herausstellte, da der Gestank wohl eher vom unter gemischten Substrat kam.

Soldatenfliegen

Hermetia illucens

Als Leckerli gab es gleich mal ein Stück Melone. Wohl gemerkt, in den beiden Schalen auf dem Bild ist jetzt vielleicht ein dreiviertel Kilo der  Larven. das andere Viertel der Larven habe ich mal noch beiseite gestellt für ein Experiment im Komposteimer.

Da meine Tilapia noch zu klein sind und die großen Hermetia illucens Larven zu fressen muss ich wohl erst auf die Nachzucht warten um kleinere Larven zur Verfügung zu haben. Ich bin mal gespannt wie lange es dauert bis die ersten Fliegen herumschwirren und hoffe das die sich dann auch fleißig vermehren.

Die schwarze Soldatenfliege kommt eigentlich nur in wärmeren Ländern vor wie in Amerika, Australien und teilweise auch in südlichen Ländern Europas. Zur Vermehrung benötigen die Fliegen warme Gefilde und helles Tageslicht. Bei uns in Deutschland würden diese daher nur in den warmen Sommermonaten überleben und im Winter sterben. Na schauen wir mal was bei dem Experiment mit den schwarze Soldatenfliegen herauskommt!